Motte Meyer
08. Mai 1989 - 04. Juli 2004

empfängt am Ende der Regenbogenbrücke voller Liebe unsere Freunde
und geleitet sie ins Regenbogenland

In Loving Memory

Viel zu früh mussten wir Abschied nehmen von der süßen Tabea. Dabei haben wir sie doch erst vor kurzem kennen gelernt.
Wir trauern mit den Cookies, Nadja und der Familie um ihren Sonnenschein.
Es bleibt nur der Trost, dass Tabea nicht leiden musste.
Liebe Tabea,, wir vermissen Dich!

   
Wir sind unendlich traurig darüber, dass unser lieber Freund Max im Alter von nur 10 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen musste.
Es tröstet uns ein wenig, dass er seine letzten Tage noch genossen hat und nun keine Schmerzen mehr erleiden muss.
Wir trauern mit seiner Dosi Stephanie und Hannah & Co. um unseren Freund und werden ihn nie vergessen.
Schon wieder mussten wir Abschied nehmen von einem lieben Freund. Unsere Herzchen sind schwer und wir weinen mit Sally und ihrer Dosi Michaela um unseren Freund Caruso.
 

   

Viel zu früh musste unser lieber Freund Pepper über die Regenbogenbrücke gehen. Ein Auto wurde ihm zum Verhängnis. Wir sind sehr traurig und unsere Gedanken sind bei seiner Dosi Lexi mit Familie und allen vierbeinigen Freunden.

Eiskalt hat uns der Regenbogengang der kleinen Hannah erwischt und wir können es immer noch nicht fassen.
Ein Kätzchen zum Klauen, hat unser Frauchen immer gesagt.
Wir sind unendlich traurig, liebe Hannah, dass Du nicht mehr bei uns bist.
In unseren Herzen wirst Du immer einen Platz haben!
Wir trauern mit Dosi Stefanie und allen von Grinis um ihren Sonnenschein.

   

   

Wieder müssen wir Abschied nehmen von einer lieben Freundin.
Wir sind sehr traurig, dass die kleine Susi nicht mehr unter uns weilt und trauern mit ihren Dosis und Mitkatzis um sie.

Durch einen tragischen Unfall musste unser Freund Mephisto viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen.
Wir mögen uns gar nicht vorstellen, was genau passiert ist. Uns allen läuft es bei dem Gedanken eiskalt den Rücken runter.
Wir trauern mit seinen Dosis und Mit-Katzis um unseren Freund.
   

   
Wieder müssen wir uns von einer lieben Freundin verabschieden.
Wir trauern mit Dosi Melitta und allen Vierbeinern um Unsere Freundin Puppe.
Wir sind sehr traurig, denn nun musste unsere Freundin Maribel wegen ihrer Krankheit zu Hannah über die Regenbogenbrücke gehen.
Wir vermissen Dich, süße Maus, und trauern mit Deiner Dosi Stefanie und allen von Grinis um Dich.
   

   
Auch unserer Freundin Angie müssen wir Lebewohl sagen. Sie ist einfach für immer eingeschlafen.
In Gedanken sind wir bei ihrer Dosi Roswitha und dem Miezhaus und trauern mit ihnen um unsere süße Freundin.
Nur 16 Tage später ist unser Freund Snoopy seiner Angie ins Regenbogenland gefolgt. Wir können es kaum fassen und fühlen aufrichtig mit Dosi Roswitha und den verbliebenen Vierbeinern mit. Es tut uns so leid.
   

   
Unser Freund Tarzan musste im Alter von 15 Jhren über die Regenbogenbrücke gehen. Wir trauern mit Dosi Melitta und den verbleibenden 12 Pfoten um unseren Freund. Er wird uns unvergessen bleiben.