Beading? Beading!
... oder: machen Perlen süchtig?

Seit kurzem gehe ich einer neuen Freizeitbeschäftigung nach: Ich fädel Schmuck. Es macht mir sehr viel Spaß und ist entspannend. Jedenfalls dann, wenn sich die verdammte Nadel nicht wehrt oder abbricht *grins*.
Hier werde ich nun von Zeit zu Zeit zeigen, was ich gerade so eingefädelt habe. Vielleicht interessiert es ja die Eine oder Andere von Euch.

Bisher habe ich noch keine eigenen Entwürfe zu präsentieren. Ich übe noch und bediene mich ordentlich bei You Tube. Dort gibt es ganz tolle Fädelanleitungen - vorwiegend in englischer Sprache - denen man gut folgen kann.

Das Design dieser schönen Halskette stammt von Sidonia's handmade jewelry und hat mir so gut gefallen, dass ich sie unbedingt fädeln musste.

Das Original, welches ich auch noch gefädelt, aber noch nicht fotografiert habe, ist in Grün gearbeitet. Nur waren die Perlen in Amethyst und Light Amethyst schneller hier.

Material:

8 mm Swarovski Chatons Amethyst (9)
4 mm Swarovski Bicones Light Amethyst (36)
3 mm Swarovski Bicones Amethyst (234) und Light Amethyst (60)
15/0 Miyuki Rocailles Metallic Bronze
13 mm Swarovski Tropfen Amethyst (1)
Fireline 4 lb smoke
Fädelnadel Stärke 12
Druckknopfverschluss Bronze (1)

Als Anfängerin habe ich ungefähr 20 Stunden daran gefädelt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Kette in Grün flutschte dann schon etwas schneller, die Arbeitsschritte konnte ich inzwischen singen.